Bauleitplanung

Flächennutzungsplan der Stadt Landau a.d.Isar mit integriertem Landschaftsplan

Der Flächennutzungsplan ist ein sog. vorbereitender Bauleitplan und gibt die (städte-) bauliche Entwicklung im Gemeindegebiet für die nächsten 15 - 20 Jahre vor. Darin wird dargestellt, an welcher Stelle welche Bebauungsformen (Wohngebiete, Gewerbegebiete usw.) entstehen sollen.

Nach dem Beschluss des Stadtrats vom 07.12.2009 wurde der Flächennutzungsplan der Stadt Landau a.d.Isar in Zusammenarbeit mit der Planungsgemeinschaft Oberpriller-Ilg/ Linke-Kerling, Landshut in der Zeit von 2009 bis 2012 überarbeitet und neu aufgestellt.
Gemeinsam mit dem Flächennutzungsplan wurde der Landschaftsplan für das Stadtgebiet Landau aktualisiert und zu einem gemeinsamen Planwerk zusammengefasst. Der neue Flächennutzungsplan ist seit 24. August 2012 in Kraft.

Der Flächennutzungsplan kann in folgenden Teilplänen eingesehen werden:

Bebauungspläne der Stadt Landau a.d.Isar

Bebauungspläne sind im Gegensatz zum Flächennutzungsplan nicht mehr vorbereitende Bauleitpläne, sondern setzen die konkrete Bebauung für die überplanten Grundstücke fest.

Die bislang in Kraft getretenen Bebauungspläne können Sie hier einsehen.

Die Neuaufstellung oder Änderung von Bebauungsplänen erfahren Sie im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem Baugesetzbuch neben den amtlichen Aushangtafeln auch unter "Aktuelles\Amtliche Bekanntmachungen". Hierbei können i.d.R. auch die jeweils ausliegenden Pläne eingesehen werden.

Weitere Informationen zur Bauleitplanung liefert das Stadtbauamt Landau a.d.Isar,
Bauamtsleiter Herrn Weiß, Tel.: 09951 941-131 oder Herrn Schmidt-Ramsin, Tel.: 09951 941-136.