Amtliche Bekanntmachungen

Mittwoch, 02.08.2017

Bebauungsplan "Lebenshilfe"













Bekanntmachung

Aufstellung des Bebauungsplanes "Lebenshilfe

Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Landau a.d.Isar hat in der Sitzung vom 31. Juli 2017 beschlossen, den Bebauungsplan „Lebenshilfe“ aufzustellen.

Die Planungsfläche befindet sich Nord-Westlich von Landau. Sie wird umgrenzt durch die südlich verlaufende Bahnlinie, die östlich angrenzende Wohnbebauung und die nördliche und nord-westliche Grenze der Flurnummern 1052 und 1059. Der Umgriff kann dem nebenstehenden Lageplan entnommen werde

 Der Entwurf des Bebauungsplans mit Begründung liegt gem. § 3 Abs.1 Baugesetzbuch beim Stadtbauamt, Zimmer 114, Marienplatz 2 in der Zeit vom 10. August bis 18. Oktober 2017 während der allgemeinen Dienstzeiten zur Einsicht-nahme aus. Während dieses Zeitraums besteht die Gelegenheit, Bedenken und Anregungen vorzutragen sowie die Planung zu erörtern und sich dazu zu äußern.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

 Stadtbauamt Landau a.d.Isar, den 02.08.2017

Planentwurf

Begruendung



Zurück zur Übersicht.