Amtliche Bekanntmachungen

Freitag, 15.09.2017

Aenderung des Flaechennutzungsplanes mit DB Nr. 6


Bekanntmachung
 

Änderung des Flaechennutzungsplans mit Deckblatt Nr. 6; Lebenshilfe

Der Bau- und Umweltausschuss der Stadt Landau a.d.Isar hat in der Sitzung vom 14.September 2017 beschlossen, den Flächennutzungsplan mit Deckblatt Nr. 6 im Bereich der Verlaengerung der Haertlstraße zu aendern. Gegenstand der Aenderung ist die Umwandlung von derzeitigen landwirtschaftlichen Flaechen in eine Flaeche fuer Gemeinbedarf.

Die Planungsflaeche befindet sich links der Isar im noerdlichen Stadtgebiet und grenzt westlich an das bestehende Wohngebiet an der Haertlstraße an. Sie wird umgrenzt durch die Bahnlinie im Sueden und die vorhandene Bebauung im Westen.

Der Entwurf des Deckblatts Nr. 6 mit Begruendung und Umweltbericht liegt gem. § 3 Abs.1 Baugesetzbuch beim Stadtbauamt, Zimmer 114, Marienplatz 2 in der Zeit vom 18. September bis 18. Oktober 2017
waehrend der allgemeinen Dienstzeiten zur Einsichtnahme aus. Waehrend dieses Zeitraums besteht die Gelegenheit, Bedenken und Anregungen vorzutragen sowie die Planung zu eroertern und sich dazu zu aeußern.

Nicht fristgemäß abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung ueber den Bebauungsplan unberuecksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulaessig, soweit mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspaetet geltend gemacht wurden, aber haetten geltend gemacht werden können.


Stadtbauamt

Landau a.d.Isar, den 15. September 2017

Entwurf Flächennutzungsplan Lebenshilfe

Begruendung

Umweltbericht

Zurück zur Übersicht.