Industrie- und Gewerbeflächen


Die Stadt Landau a.d.Isar hat derzeit zwei große und zwei kleinere Gewerbe- und Industriegebiete, die voll erschlossen und sofort bebaubar sind:

GE/GI "Landau Nord" Im Nordosten der Stadt
2,4 km zur B20 (über Kreisstraße DGF 3)
3,2 km zur A 92
45 ha Gesamtfläche
5,0 ha freie städtische Grundstücke
GRZ: 0,8
BMZ: 9,0
Preis: 30 Euro/m², voll erschlossen ca. 40 Euro/m²

GE/GI "Landauer Wiesen" Im Nordosten der Stadt
3,0 km zur B 20 (über Kreisstraße DGF 3)
3,8 km zur A 92
25 ha Gesamtfläche
Nur noch private Grundstücke frei
Osterweiterung um 20 ha in Planung
GRZ: 0,6
BMZ: 5,0
Preis: 30 Euro/m², voll erschlossen ca. 40 Euro/m²

GE "Landau Nordwest" Im Nordwesten der Stadt
300 m zur B 20
1,1 km zur A 92
1,3 ha Fläche im 1. BA
Erweiterung um 4,1 ha in Planung
GRZ: 0,6
Wandhöhe: 7,50 m
Preis: 40 Euro/m², voll erschlossen ca. 60 Euro/m²

GE "Fichtheimer Feld" Im Süden der Stadt, Ortsteil Fichtheim
300 m zur B 20
5,4 km zur A 92
6,0 ha Gesamtfläche
2,5 ha freie städtische Grundstücke
GRZ: 0,6 - 0,8
Wandhöhe: 6,50 - 7,50 m
Preis: 40 Euro/m², voll erschlossen ca. 60 Euro/m²

Verkehrsanbindung

  • Straße:
    A 92 München - Deggendorf: 3 km vom Stadtzentrum entfernt
    B 20 Tschechien - Salzburg: 4 Anschlussstellen
  • Schiene:
    Bahnlinie München - Landshut - Passau: Bahnhof zentral im Stadtteil links der Isar
  • Luftverkehr:
    Flughafen München: 90 km entfernt, in 40 Minuten über die A 92 erreichbar
  • Schiffsverkehr:
    Donauhafen Straubing - Sand: 25 km entfernt

Erschließung

Hebesätze

Gewerbesteuer: 380 v. H.
Grundsteuer: 380 v. H.

Ansprechpartner

Günter Hoch, Stadtkämmerer
Tel.: 09951 941 128
E-Mail: guenter.hoch(at)landau-isar.de