Leben in Landau

Marktsonntage

Die Marktsonntage lässt sich kein Landauer entgehen: Der Speisemarkt zwei Wochen vor Ostern sowie der Michaelimarkt am letzten Sonntag im September bieten verkaufsoffene Läden, Musik auf den Plätzen, Aktionen der Geschäftsleute sowie die Gelegenheit, Bekannte zu treffen.


Michaelimarkt am Sonntag, 24.09.2017:

Der Michaelimarkt steht im Zeichen der guten alten Zeit: Oldtimer-Busse bringen die Landauer kostenlos zu den offenen Geschäften sowie den Attraktionen im Stadtgebiet. Zum Beispiel von den glänzenden und tuckernden Oldtimern am Marienplatz zu den historischen Bussen und Lkws am anderen Ende der Stadt im Auwärter-Museum. Dazwischen laden die Straubinger Straße und die Obere Stadt zum Flanieren ein. Unbedingt dabei sein!

  • Letzter Sonntag im September
  • Verkaufsoffen von 12 bis 17 Uhr
  • Oldtimer-Busse fahren kostenlos
  • Oldtimer-Ausstellung am Marienplatz u. Auwärter-Museum
  • alle Museen geöffnet (Kastenhof, Brauerei-Museum, Heimatmuseum, Auwärter-Museum)
  • Musik von den Ensembles der Städtischen Musikschule

 
12. Landauer Oldtimertreffen
Aufstellung ab 11:00 Uhr und Präsentation von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Traktoren, US-Cars und andere historische Fahrzeuge am Auwärter-Museum, Wiesenweg

Kinderflohmarkt
Innenhof bei Hacker-Villa, Straubinger Straße. Informationen unter Telefon: 09951/59861.

Fahrten mit Oldtimerbussen
Kostenlose Busfahrten in der Zeit von 11:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Haltestellen vom Wiesenweg bis Hochstraße

Regionalmarkt "bestegegend"
Direktvermarkter am Spitalplatz, reichhaltiges Warenangebot von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

"Kunterbunter" Herbstbazar
in der Ludwigsstraße

weiteres...
Musikalische Unterhaltung durch die Musikschule und Stadtkapelle Landau

Die Landauer Geschäfte mit der "Landau Card" empfangen die Besucher mit vielen Attraktionen und Aktionen von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Kolpingsfamilie: Kaffee- und Kuchenverkauf beim Autohaus Vollmann (Kuchenspenden werden benötigt.)

DiTiB: Speisestand, Hauptstraße vor VR-Bank.