Projektvorstellung

Posttreppe geplant

Der Treppenaufgang vom Postplatz hinauf zur Oberen Altstadt ist in einem maroden Zustand, das Betonbauwerk
muss saniert werden. Um ein ansprechendes städtebauliches Bild zu bekommen, wird der Aufgang im Zuge der
Sanierung umgestaltet. Beim Geländer und dem Belag der Stufen lehnt man sich an die Gestaltung der Oberen
Hauptstraße an.

Bauzeit: Herbst 2016
Kosten: 150 T€
Finanzierung: 80 T€ Mittel aus der Städtebauförderung
70 T€ Eigenmittel