Infos aus dem Rathaus

Montag, 13.03.2017

Straubinger Straße teilweise gesperrt

Die Straubinger Straße zwischen der Isarbrücke und dem Kreisverkehr Dr.-Schlögl-Platz wird ab Montag, 13. März stadteinwärts wieder gesperrt. An diesem Montag beginnen nach der Winterpause die Straßenbauarbeiten wieder. Es werden die Randbereiche am Kreisverkehr fertig gestellt. Ebenso wird der Gehweg auf der Ostseite Zug um Zug entfernt und neu aufgebaut. Ein weiterer Bauabschnitt wird die Fertigstellung der Längsparkplätze sein. Die Verlegung eines großen Telekom-Schachtes zwischen der Isarbrücke und der Sparkasse wird einen größeren Bauumfang umfassen.

Der gesamte Verkehr kann während der Bauphase immer stadtauswärts über die Isarbrücke zum Kreisverkehr Dr.-Schlögl-Platz fahren. Stadteinwärts wird der gesamte Verkehr über die Harburger Straße, die B20 und die Alte Umgehungsstraße umgeleitet. Die gesamte Umleitung ist ausgeschildert.

Die OMV-Tankstelle ist nur noch stadtauswärts anfahrbar. Die VR-Bank kann über die Dammstraße rückseitig angefahren werden. Betroffene Anlieger können jeden Mittwoch um 09.30 Uhr im Baubüro mit der Bauleitung direkt Gespräche führen über den weiteren Baufortgang.

Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Geduld für die anstehenden Verkehrsbehinderungen.

Für Rückfragen stehen wir in der Zwischenzeit gerne zur Verfügung unter 09951/941 135!


 



Zurück zur Übersicht.