Infos aus dem Rathaus

Montag, 29.05.2017

Vollsperrung der Straubinger Straße

Die Bauarbeiten in der Straubinger Straße gehen nun dem Ende zu. Es steht jetzt noch die abschließende Asphaltierung der gesamten Fahrbahn an. Hierzu ist leider eine komplette Vollsperrung der Straubinger Straße erforderlich.

Die Asphaltierungsarbeiten beginnen, soweit die Witterung mitspielt, am 29.05.2017 und dauern maximal drei Tage. Diese Arbeiten sind spätestens am 02.06.2017 dann abgeschlossen. Die ausführende Baufirma bemüht sich, die Arbeiten so schnell und so zügig wie möglich durchzuführen, allerdings ist hier, witterungsbedingt, ggf. mit entsprechenden Verschiebungen zu rechnen. Falls es hier zu witterungsbedingten Verzögerungen kommt, ist mit dem Abschluss bis spätestens dann 02.06.2017 zu rechnen. Bei günstigem Verlauf kann die Sperrung auch schon wieder eher auf aufgehoben werden.
Die Umleitung für den Verkehr erfolgt in beiden Richtungen über die B20, an der Umleitung des Verkehrs nördlich der Isar ändert sich also nichts (Umleitung über Harburger Straße, B20, dann wieder Abfahrt über alte Umgehungsstraße). Der Verkehr südlich der Isarbrücke wird ab dem Kreisverkehr bei der Isarbrücke über die alte Umgehungsstraße zur B 20 und dann wieder über die Harburger Straße stadteinwärts geleitet.

Da der ganze Verkehr dann über die Spange alte Umgehungsstraße-B20-Harburger Straße läuft, werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, die mit dem Umweg und dem erhöhten Verkehrsaufkommen einhergehenden längeren Fahrzeiten entsprechend einzuplanen.
Wegen der starken Frequentierung der Umleitungsstrecke muss insbesondere beim Schulbusverkehr mit Verspätungen gerechnet werden. Dies ist mit den betroffenen Schulen abgesprochen.

Die Anwohner und auch die sonstigen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, darauf zu achten, dass ab Montag, 29.05.2017, morgens keine Fahrzeuge mehr im Straßen- bzw. Randbereich der Straubinger Straße geparkt werden, da hier dann die Asphaltierungsarbeiten beginnen.

Wir bitten um Verständnis für die Behinderungen und Umleitungen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung unter 09951/941 135.

Zurück zur Übersicht.